Rheine, 13.05.2017, von Kevin Kutscha

THW- Jugend Rheine führt realistische Einsatzübung durch

Am vergangenen Samstag stand ein ganz besonderer Dienst für die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks aus Rheine auf dem Plan. Bereits früh morgens begannen die Vorbereitungen für eine realistische Einsatzübung auf dem Gelände der Theodor-Blank-Kaserne.

Fotos: THW

Um 12:00 Uhr begann der Dienst für die Junghelfer des THWs mit der Ansprache des Ortsjugendbeauftragten Thomas Kutscha. Nach der Ansprache wurden die einzelnen Gruppen des THW in Form von Kurzvideos näher erklärt. Während des Kurzvortrages kam dann der Einsatzauftrag für die Junghelfer. Es wurden verschiedene Gruppen gebildet, die ähnlich der Struktur eines Technischen Zuges waren. Insgesamt gab es fünf Gruppen, die jeweils einen Gruppen- und Truppführer bestimmt haben.

Es gab vier Einsatzstellen, die abgearbeitet werden mussten. Vom Retten einer verletzten Personen, über einen Mauerdurchbruch, sowie das Auspumpen eines Schachtes gab es zahlreiche weitere Aufgaben. Auch eine Führungsstelle wurde gebildet. Hier hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, eine Lagekarte über die Einsatzstellen anzufertigen. Während des Einsatzes kam es noch zu einem simulierten Gasalarm, sowie einem Verkehrsunfall, welcher routiniert abgearbeitet wurde.

Nach erfolgreichem Abschluss der Übung gegen Nachmittag, wurde dann noch gemeinsam gegrillt.

Christoph Broens, Übungsleiter der Jugendübung schaut positiv auf den Tag zurück: „Die Übung verlief super und die Junghelfer konnten das Gelernte der letzten Dienste erfolgreich in einem sehr realistisch nachgestellten Einsatz umsetzen.

Einen besonderen Dank sprach Kevin Kutscha, stellv. Ortsjugendbeauftragter den fast zwanzig Ausbildern der THW Jugend Rheine aus, denn diese Übung wurde sehr intensiv und lange im Voraus geplant und erfolgreich umgesetzt.

In den nächsten Wochen bereitet sich die Jugendgruppe nun auf die kommenden Abnahme des Leistungsabzeichen, sowie den Bezirkswettkampf im zweiten Halbjahr vor.


  • Fotos: THW

 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: