01.06.1996, von THW

Emswasser-Transfusion für den Walshagenpark

Helfer des THW Rheine und der Feuerwehr rückten gemeinsam zum Einsatz aus, um den Teich im Walshagenpark von Schlamm zu befreien. Der Schlamm bewirkte eine hohe Produktion von Faulgas, was zu einem Fischsterben im Teich führte. Um das Gleichgewicht im Gewässer letztendlich wieder herzustellen, wurde von der Ems aus ein Schlauch gelegt, um sauerstoffreiches Wasser in den Teich zu pumpen.

Fotos: THW


  • Fotos: THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: