Rheine, 22.09.2021, von THW Rheine

Besondere Ehrung für unseren Jugendbetreuer Thomas Kutscha

Thomas Kutscha, langjähriger Jugendbetreuer in unserem Ortsverband, wurde am Sonntag mit dem Bürgerpreis der Stadt Rheine für sein Engagement ausgezeichnet.

Fotos: THW / MV

Seit 37 Jahren ist er Mitglied im THW Rheine, zehn Jahre davon als Ortsjugendbeauftragter. Zahlreiche Helfer der Einsatzabteilung hat er damit ausgebildet, da sie bereits als Jugendliche Mitglied des Ortsverbands wurden.

Die Verleihung des Preises ist eine Wertschätzung seines Engagements, die auch im Ortsverband gefeiert wurde. 

Bernhard Heeke, THW-Ortsbeauftragter, überreichte gemeinsam mit seinem Stellvertreter Martin Forstmann einen Präsentkorb und bedankte sich ebenfalls für die langjährige Nachwuchsarbeit von Thomas Kutscha. 

„Ich freue mich sehr über diese Anerkennung", sagte Thomas Kutscha. Sein Dank gelte insbesondere dem gesamten Ausbilderteam der Jugendgruppe. "Denn nur gemeinsam können wir Jugendarbeit auf so hohem Niveau leisten".


  • Fotos: THW / MV

 


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: