06.11.2013, von Kevin Kutscha

Abstützen und Aussteifen - Feuerwehr Rheine zu Gast beim THW

THW bildet Feuerwehrmänner und Frauen im Rahmen eines Technischen Hilfe Lehrgangs aus

Fotos: THW / Kevin Kutscha

Am Mittwoch dem 06.11.2013 war die Feuerwehr Rheine mit insgesamt 11 Helfer zu Besuch beim THW in Rheine. Im Rahmen eines "Technische Hilfe" Lehrgangs ließ die Feuerwehr in das ASH(Abstützsystem Holz) und das EGS(Einsatzgerüstsystem) des THWs einweisen.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Dirk Dickmänken, Zugführer des THWs in Rheine die Feuerwehr und zeigte ihnen eine Präsentation zu verschiedensten Einstürzen in Deutschland. Er erklärte ihnen wichtige Punkte die bei einem Einsturz zu beachten sind. Im Anschluss präsentierte Kevin Kutscha, der unter anderem als Ausbilder des Einsatzgerüstsystems im OV tätig ist, den Teilnehmern, wie genau sie einem Einsturz mittels EGS und ASH vorbeugen können und was es hierbei zu beachten gilt.

Nach dem theoretischen Teil folgte zugleich eine praktische Ausbildung. Hierbei bauten die Mitglieder der Feuerwehr zusammen mit Kevin Kutscha und Frederik Löbker einige verschiedenste Konstruktionen zum Thema EGS.


  • Fotos: THW / Kevin Kutscha

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: