Meldungsarchiv

  • Rheine, 07.12.2016

    Gelebte Mitbestimmung beim THW Rheine

    Mitbestimmung und Behörde, das klingt jetzt auf den ersten Blick nicht unbedingt als zusammengehörig, ist jedoch seit Jahren gelebte Praxis im THW Ortsverband Rheine. Zur Begrüßung umriss Ortsbeauftragter Bernhard Heeke die Aufgaben des Helfersprechers: „Der Helfersprecher ist das Bindeglied zwischen Helferschaft und OV-Führung. Er vertritt hierbei nicht nur die …mehr


  • Wietmarschen, 03.12.2016

    Neuer MTW OV für den Ortsverband Rheine

    Gestern haben sich unsere Verwaltungsbeauftragten Kevin Kutscha und Christoph Wiesmann, sowie Kraftfahrausbilder Sascha Bäumer auf den Weg ins niedersächsische Wietmarschen begeben, um dort unseren neuen MTW OV abzuholen.mehr


  • Rheine, 26.11.2016

    THW Rheine zieht für etwa ein Jahr nach Bentlage um

    Für die 135 Helfer im Rheiner Ortsverband des Technischen Hilfswerk (THW) beginnt eine neue Ära. Nach mehrjährigem Vorlauf soll nun die THW-Unterkunft an der Hauenhorster Straße abgerissen werden, um Platz für einen Neubau zu schaffen. Interimsweise zieht das THW in die Kaserne in Bentlage.mehr


  • Brühl, 13.11.2016

    Ein Blick in die Vergangenheit und Zukunft

    Zum traditionellen Planungswochenende trafen am späten Freitagnachmittag die Führungskräfte des THW Ortsverbandes Rheine sowie der THW Jugend in Brühl in der Finanzakademie des Bundes ein. Nach einer kurzen Besprechung des weiteren Tagungsablaufes ging man gleich in die Ideenfindungsphase für das Jahr 2017 über.mehr


  • Rheine, 11.11.2016

    Was Lange wärt…

    Die meisten Helfer des Ortsverbandes kennen nur die Unterkunft an der Hauenhorster Straße. Sie kennen Sie auch nur in einem desolaten und maroden Zustand. Das beim Starkregeneinsatz das Wasser 5 cm hoch in der Unterkunft stand, verwunderte keinen Helfer mehr. Der Zustand hat sich in den letzten Jahrzehnten verschlechtert, da mindestens genauso lange eine neue Unterkunft …mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: