Jahresübersicht

  • 01.10.1992

    Explosionsübung im Werk Perkute

    Bei einer simulierten Explosion im Werk Perkute an der Sandkampstraße wurden die Helfer vom THW-Rheine mit der Aufgabe betreut, Verletzte und tote Personen zu bergen. Der 2. und 3. Bergungszug des THW Rheine unter der jeweiligen Leitung von Heribert Kempmann und Matthias Berger rückten mit rund 40 Helfern aus, um technische Hilfe zu leisten.


  • 01.02.1992

    Hilfsgüterkonvoi nach Kiew (Ukraine)

    Richard Elfers, Helfer des THW Rheine, reiste als Transportleiter mit anderen Kameraden aus benachbarten Ortsverbänden in die Ukraine, um dort Hilfsgüter an Kinderheime und an ein Krankenhaus mit Altenstation zu übergeben. In einer privaten Aktion waren mehrere Tonnen Lebensmittel, Kleidung und Stoffe sowie Medikamente und medizinische Geräte gesammelt worden. Für den …


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: