Jahresübersicht

  • 01.09.1975

    THW-Großübung „Zugunglück in Eschendorf“

    Zusammen mit dem DRK führte das THW Rheine eine Großübung durch. Der Schwerpunkt der Übung lag im Aufbau einer Funkstation und Fernsprechleitung nach einem simulierten Zugunglück.


  • 01.08.1975

    Brandeinsatz Lüneburger Heide

    Wegen eines Großbrandes in der Lüneburger Heide wurde die Fernmeldeeinheit des THW Rheine mit acht Helfern, einem Funkkomandowagen und einer Funkbrücke nach Gifhorn beordert. Ihre Aufgabe bestand darin, die Kommunikation zwischen den verschiedenen Einsatzstellen und den Hilfsorganisationen zu gewährleisten.


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: