Borken, 24.10.2015, von Klaus Peters, GST Düsseldorf

Serviceschulung „Börger Pumpen“ für THW Ortsverbände aus NRW

Borken. Am vergangenen Samstag, 24. Oktober 2015, hatte die Geschäftsstelle Düsseldorf, als Patengeschäftsstelle Wasserschaden / Pumpen des Landesverbandes NRW, jeweils zwei Maschinisten Pumpen der Ortsverbände mit einer Börgerpumpe zu einer Serviceschulung in das Werk nach Borken-Weseke eingeladen.


Fotos: THW / Firma Börger

Begrüßt wurden die Teilnehmer durch den Geschäftsführer des Geschäftsführerbereichs Düsseldorf, Herrn Peters und den Betriebsleiter der Firma Börger, Herrn Hülsmann. Dieser stellte zunächst einmal die Firma in all ihren Facetten und weltweiten Aktivitäten dar, bevor die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt wurden.

Eine Gruppe widmete sich der Schulung an der Pumpe, wobei jeder Teilnehmer einen Verschleißteilwechsel durchführen konnte. Die andere Gruppe wurde an der seitens des Ortsverbandes Ratingen mitgeführten Pumpe geschult, wobei hier mehr der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer im Vordergrund stand.

Nach ca. zwei Stunden erfolgte dann der Wechsel der Gruppen an den Stationen. Auch das Forschungsgebäude mit den Pumpenversuchsanwendungen wurde besichtigt und die dort stattfindenden Vorgänge und Prüfungen eingehend erläutert.

Nach einem gemeinsamen Mittagsimbiss mit dem Firmengründer und Inhaber, Herrn Börger, wurden die Teilnehmer noch durch diesen persönlich durch die einzelnen Bereiches des Betriebes geführt.



  • Fotos: THW / Firma Börger

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: