01.11.1991, von THW

Hilfstransport nach Rumänien

Unsere Kameraden Richard Elfers und Werner Ostendorf fuhren mit anderen Helfern aus NRW nach Arad (Rumänien), um dort in einem Waisenhaus für Mädchen Wasch- und Duschanlagen zu installieren. Mit zwei voll beladenen LKW samt Anhänger wurde die 3500 km lange Strecke hin und zurück innerhalb von vier Tagen bewältigt. Mehrere Tonnen Bekleidung, Spielsachen, Lebensmittel und sogar 20 Fahrräder nahmen die Helfer mit auf den Weg und übergaben diese an die Präfektur des Kreises Arad.

Fotos: THW


  • Fotos: THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: