01.07.1986, von Paul Wehry

Drei-Tage-Übung im Bereich des Fichtenvenns

Im Rahmen dieser Übung wurde ein Flugzeugabsturz-Szenario simuliert, bei welchem 30 THW-Helfer aus Rheine die Aufgabe hatten, tote und verletzte Personen zu bergen. Vorrangig wurden in dieser Übung Fernmelde- und Funkverbindungen hergestellt, um jederzeit jede im Einsatz befindliche Gruppe erreichen zu können.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: