Nordhorn,

Alters- & Ehrenabteilung besucht die Wasserstadt Nordhorn

Bei herrlichem Sommerwetter führte der diesjährige Sommerausflug der Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung vom THW Rheine in die Wasserstadt Nordhorn.

Auf dem Programmplan stand die Besichtigung der Museumsfabrik in der Alten Weberei, ein gemeinsames Mittagessen am Vechtesee und eine Bootsfahrt.

In der Alten Weberei wurde die Gruppe von den ehemaligen Textilwerkern  Adolf Beckmann und Rudolf Vennemann empfangen. Vorgeführt wurde an historischen Maschinen die Aufbereitung des Rohstoffes Baumwolle, die Herstellung eines Garnes in der Spinnerei und die Verarbeitung Tausender von Garnfäden zu einem Stoffgewebe in der Weberei. In Erinnerung bleiben schnurrende Spinnmaschinen, klappernde Webstühle und Berichte aus einer Arbeitswelt, die Ende des letzten Jahrhunderts zu Ende ging.

Mit dem „Vechtestromer“, einem Ausflugsschiff, wurden dann die wohl schönsten Ecken Nordhorns aus einer völlig neuen Perspektive erkundet. Die Rundfahrt führte die Gruppe vorbei an der alten Kirche am Markt, rund um die Innenstadtinsel und zum Vechtesee.


Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: