Meppen, 02.10.2018, von Paul Wehry

Geschafft!

Nach 2,5 Wochen und über 2500 Einsatzstunden wurde heute mit der Rückführung unserer Großpumpe der Einsatz beim Moorbrand in Meppen beendet. Wir waren mit jeweils zwei Schichten pro Tag mit je 4 Helferinnen und Helfern vor Ort Aufgrund der räumlichen Nähe übernachteten wir zwischen den Schichten jeweils Zuhause. Insgesamt waren über 50 Helferinnen und Helfer aus Rheine in Meppen im Einsatz.

Fotos: THW

Die vorläufigen Gesamteinsatzzahlen des THW geben einen kleinen Einblick in die Arbeit, die in den letzten Wochen geleistet wurde. 

Ein besonderer Dank geht nicht nur an alle Helferinnen und -Helfer, aber auch an die Familien, Freundeskreise und insbesondere Arbeitgeber, welche unproblematisch und schnell die Helferinnen und Helfer freigestellt haben.

Ohne euch wäre ein Einsatz in diesem Umfang nicht möglich.


  • Fotos: THW

 


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: